Geld regiert die Welt … aber wer reGIERt das Geld?

Vortrag + Publikumsdebatte mit Ökonom Dr. Otmar Pregetter
(Samstag, 2. März, 11:00 bis 12:30 Uhr, Kursraum 7)

Viele Menschen würden sich vehement wehren, wenn das Wasser privatisiert werden würde – sie haben aber nichts dagegen, dass 97% unseres Geldes seit Jahrhunderten privatisiert ist?! Die privaten Banken erzeugen das Buchgeld, indem sie bei jeder Kreditvergabe einfach Ziffern in den Computer tippen – und schon haben sie das GELD AUS DEM NICHTS erzeugt.
Dass diese keine gesetzliche Basis hat, scheint auch niemand zu stören?
Nachdem sich alle Wirtschaftssektoren (Haushalte, Unternehmen und der Staat) nur von privaten Banken Geld als Schuld/Kredit bekommen, leben wir in einem 100%igen Schuldgeldsystem, wobei sich die Schulden exponentiell laufend erhöhen.

Link zur Facebook-Veranstaltung

Titelbild: Wirtschaftswachstum (pixabay.com; public domain)