Pressekonferenz/Programmpräsentation am 27. Februar

Einladung zur

Pressekonferenz/Programmpräsentation
III. Rosa Luxemburg Konferenz in Wien

Donnerstag, 27. Februar 2020, 10 Uhr
Café Votiv – Extrazimmer
(Reichsratsstraße 17, 1010 Wien)

Über 50 teilnehmende Organisationen & Initiativen, rund 30 Workshops, Buchpräsentationen & Vorträge, sowie Kunst & Kultur. Das und vieles mehr bietet die dritte Rosa Luxemburg Konferenz, die am 13./14. März 2020 in der VHS Hietzing über die Bühne geht. Wie in den Vorjahren werden rund 500 BesucherInnen erwartet.

Motto der diesjährigen Konferenz zu Ehren der vor 149 Jahren geborenen Revolutionärin Rosa Luxemburg ist „Rosa for Future“. Die Veranstalter wollen damit aufzeigen, „dass unsere Welt nur dann eine Zukunft hat, wenn wir die Bewegungen für Klima- und Umweltschutz mit jener für soziale Gerechtigkeit verbinden“, heißt es im politischen Aufruf zur Konferenz.

Alle Infos zur Konferenz und zum abwechslungsreichen Programm finden Sie auf rosaluxemburgkonferenz.at.
Pressematerialien finden Sie direkt unter: www.rosaluxemburgkonferenz.at/materialien.

Wir laden Sie am Donnerstag, den 27. Februar 2020 um 10 Uhr zur Programmpräsentation ins Café Votiv (Reichsratsstraße 17, 1010 Wien, Extrazimmer) herzlich ein.

mit:

  • Robert Streibel, Direktor der Volkshochschule Hietzing
  • Michael Wögerer, Koordinator der Rosa Luxemburg Konferenz/Gründer und Mitherausgeber von Unsere Zeitung – DIE DEMOKRATISCHE.
  • VertreterInnen der unterstützenden Organisationen & Initiativen

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und Berichterstattung und bitten um Anmeldung unter redaktion@unsere-zeitung.at oder 0664/2838491.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Michael Wögerer

Leave a Comment