Bedingungsloses Grundeinkommen: Leitstern oder Irrlicht?

Workshop mit Anne Rieger (GLB Steiermark)
(Samstag, 2. März, 13:00 bis 14:30 Uhr, Kursraum 3)

Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) ist in aller Munde. Die einen sehen in ihm den Ausweg aus Armut und Erwerbsarbeitszwang, die anderen eine Utopie, die in den Rahmenbedingungen des kapitalistischen Hier und Heute nicht mehr sein kann, als eine Beruhigungspille oder ein Mischung aus Kombilohn und Müttergehalt. Was steckt hinter dem BGE? Warum wird es auch von prominenten Kapitalisten unterstützt? Wird der Kapitalismus überwunden oder unterschätzt? Ist es ein Leitstern oder ein Irrlicht?

Link zur Facebook-Veranstaltung

Titelbild: pixabay.com / CC0 Public Domain

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.