Free Willy – Lieder für den (täglichen) (Klassen)Kampf

Konzert auf der 2. Rosa Luxemburg Konferenz
Freitag, 1. März, ab 19.30 Uhr

„Free Willy“ ist keine Abteilung von Greenpeace oder einer Wal-Schutzbewegung. Die Band „Free Willy“ ist der musikalisch entfesselte Teil des Kulturvereins Willy. Gesungen werden bekannte und vielleicht (noch) weniger bekannte ArbeiterInnenlieder, Friedenslieder, Protestlieder.

Free Willy spielt Musik, die Lust auf Veränderung macht, die uns im Widerstand gegen Kapital und Rechtsextreme stärkt & die die Kraft der Solidarität zeigt.

Free Willy, das sind (v.l.n.r.): Gigsante (Girarre, Mandoline, Cuban Tres, Gesang), Fiona (Violine), Frizzante (Gitarre, Kazoo, Gesang), Herbante (Gitarre, Gesang), Fossante (Bass, Gesang)

Titelbild: Free Willy bei der Abschlusskundgebung der Grossdemonstration gegen Schwarz/Blau am 15.12.2018 am Wiener Heldenplatz (Quelle: facebook.com/freewillyband1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.